Assistent*in (m/w/d) für die Stabsstelle Qualitätsmanagement

Nicole Behrens Jobs, Tempelhof-Schöneberg, Verband/Verwaltung

Wir sind die AWO pro:mensch – eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Landesverbandes der Arbeiterwohlfahrt und gehören damit zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege. Ende 1999 haben wir den Betrieb mit einer Kindertageseinrichtung und weniger als 10 Mitarbeiter*innen aufgenommen. Heute arbeiten mehr als 300 Kolleg*innen in 14 Einrichtungen der Bereiche Kinder- und Jugendhilfe, Integration für psychisch beeinträchtige Menschen sowie der Geschäftsstelle. Weitere Informationen über uns gibt es hier: www.awo-promensch.de.

Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem auf der Basis der ISO 9001 sowie der AWO Normen. Zur Mitwirkung bei der Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung unseres QM-System suchen wir ab sofort eine*n Assistent*in für die Stabsstelle Qualitätsmanagement

Die Wochenarbeitszeit beträgt 30,0 Stunden. Die Stelle ist zunächst für 2 Jahre befristet.

Wir bieten:

  • eine sinnstiftende Aufgabe in einem interessanten und vielfältigen Aufgabengebiet
  • Spielräume in der Gestaltung und Weiterentwicklung des Aufgabenbereichs
  • eine Vergütung nach Tarifvertrag der AWO pro:mensch gGmbH, Entgeltgruppe 8, unter Berücksichtigung einschlägiger Berufserfahrung
  • attraktive Sozialleistungen wie z.B. Sonderzahlungen im Juli und November, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • 30 Urlaubstage sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten
  • systematische Einarbeitung, Fortbildungen
  • Arbeiten in internen Netzwerken, gutes Betriebsklima

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • redaktionelle Bearbeitung von Dokumenten, Organisation des Verteilungs- und Ablagesystems, Erstellung/ Überarbeitung von Dokumenten auf Grundlage inhaltlicher Vorgaben
  • Durchführung des laufenden QM-Controllings, Datenauswertung und –aufbereitung für die Leitungskräfte, Erstellung geeigneter EDV-Tools
  • Terminmanagement, Organisation und Moderation von Meetings und Arbeitsgruppen, Aufbereitung der Ergebnisse
  • Unterstützungsleistungen für Bereichsleitungen
  • Bearbeitung eingehender Anfragen und Aufträge, Recherchen zu vielfältigen Themen sowie Entwicklung passender Lösungen
  • umfassende Kooperation innerhalb des Unternehmens sowie mit externen Dienstleistern

Wir wünschen uns:

  • kaufmännische Ausbildung oder Ausbildung im sozialen Bereich
  • Berufserfahrung in Sozialunternehmen ist wünschenswert
  • Erfahrungen im bzw. Interesse am Qualitätsmanagement
  • Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten und systematischen Arbeiten sowie Genauigkeit in Bezug auf die Erfüllung von Anforderungen
  • gleichzeitig Flexibilität und Fähigkeit zum Nachvollziehen unterschiedlicher Perspektiven, Interesse an Themenvielfalt
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, sichere Orthografie
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterentwicklung
  • ausgeprägte Beherrschung von Microsoft Word und Excel, Kompetenz in der Nutzung digitaler Medien
  • Identifikation mit den Grundwerten der Arbeiterwohlfahrt

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung
Gst 02-21
oder per Post an:
AWO pro:mensch gGmbH
Wilhelm-von-Siemens-Straße 23 E
12277 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter: www.awo-promensch.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen