Image

eine Mitarbeiterin* in der Tätigkeit einer Haushandwerkerin*

14. Oktober 2021 Frauenprojekte

Die Arbeiterwohlfahrt zählt zu den sechs Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland. Sie ist aufgrund ihrer Geschichte und ihres gesellschaftspolitischen Selbstverständnisses ein Wohlfahrtsverband mit besonderer Prägung. Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. ist mit über 400 Mitarbeitenden in etwa 40 Einrichtungen einer der großen Träger sozialer Arbeit in Berlin.

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht für den Betrieb eines Frauen*hauses zum 01.01.2022 :

eine Mitarbeiterin*

in der Tätigkeit einer Haushandwerkerin*

Es handelt sich zunächst um eine bis zum 31.12.2022 befristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Eine Teilzeitbeschäftigung wäre auch möglich. Es wird angestrebt die Stelle zu entfristen. Die Einrichtung befindet sich im Berliner Osten. Aus konzeptionellen Gründen kann diese Position nur mit einer Frau* besetzt werden.

 

 

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • betriebseigenes Handwerkerauto
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • die Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und den Tandem-Modell der AWO zertifizierten Betrieb
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Arbeitswoche sowie Heiligabend und Silvester frei
  • die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung in einem festgelegten Rahmen
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in der Entgeltgruppe 5
  • Arbeiten bei einem wertegebundenen und gemeinnützigen Träger

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Instandhaltung, Renovierung, Wartung und Pflege der Einrichtungen, technischer Anlagen und des Mobiliars;
  • Durchführung von Renovierungsarbeiten;
  • Prüfung der Funktionsfähigkeit und Sicherheit von Gebäude und technischen Anlagen;
  • Überwachung und Mitwirkung bei der Pflege der Grünanlagen;
  • Beschaffung von Reparaturmaterialien;
  • Übernahme von Koordinationsaufgaben;
  • Verpflichtende Teilnahme an Fortbildungen und Dienstbesprechungen

Wir wünschen uns:

  • eine einschlägige handwerkliche Ausbildung;
  • wertschätzende und respektvolle Haltung gegenüber Menschen in besonderen Lebenslagen;
  • ausgeprägte soziale Fähigkeiten (z.B. Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit, Freundlichkeit und Einsatzbereitschaft);
  • eine selbständige, eigenverantwortliche, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise
  • Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen
  • ein Bekenntnis und Einstehen zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
  • Führerschein (mindestens Klasse B)

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen von Frauen*– unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung. Senden Sie diese bitte mit dem Betreff: „Bewerbung_Haushandwerk_Frauenhaus“ ausschließlich per E-Mail bis zum 10.11.2021 an: bewerbung@awo-mitte.de.

Durch das Sternchen (*) nach der Kategorie Frau* sind alle Personen gemeint, die sich hinsichtlich ihrer Geschlechtsidentität als Frau* begreifen und auch von anderen als solche wahrgenommen werden möchten – unabhängig von dem bei Geburt zugewiesenen Geschlecht.

Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung

 

 

 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Kreisverband Berlin Mitte e.V.
Hochstädter Str. 1
13347 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awo-mitte.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job