Image

Einrichtungsleitung in der Eingliederungshilfe (w/m/d)

24. Januar 2024 Bezirke

Die AWO pro:mensch gGmbH ist ein modernes Unternehmen der Sozialwirtschaft, das durch seine Zugehörigkeit zur Arbeiterwohlfahrt zu den Spitzenverbänden der Freien Wohlfahrtspflege zählt. Unserem Auftrag, Lern- und Lebensräume für Menschen in besonderen Lebensphasen zu schaffen, kommen wir mit zahlreichen Dienstleistungen in den Fachbereichen Hilfen zur Erziehung, Teilhabe sowie Kindertagesbetreuung nach. Qualität ist uns wichtig. Daher haben wir ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Teilhabe suchen wir ab sofort eine

Einrichtungsleitung (im Tandem) mit dem Schwerpunkt Fachliche Leitung

Das Therapeutische Übergangswohnheim Lankwitz ist eine Einrichtung zur sozialen, medizinischen und beruflichen Rehabilitation psychisch erkrankter Menschen mit 49 Wohnplätzen und in der gemeindepsychiatrischen Pflichtversorgung für die Bezirke Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf zuständig. Die Wochenarbeitszeit beträgt 39,0 Stunden und wird in der Zeit von Montag bis Freitag erbracht.

 

Wir bieten:

• ein kollegiales Leitungstandem auf Augenhöhe
• eine Vergütung im Rahmen des Tarifvertrages der AWO pro:mensch gGmbH in der Entgelt-
gruppe S 18
• 30 Tage Urlaub sowie am 24.12. und 31.12. frei
• Sonderzahlungen im Juli und November
• betriebliche Altersversorgung (VBLU)
• Transparenz und eine partizipative Unternehmenskultur
• Mitarbeitendenvorteile (corporate benefits)
• strukturierte Einarbeitung, individuelle Förderung durch Fort- und Weiterbildung sowie Leitungssu-pervision
• die Chance für eine neue berufliche Herausforderung und einen Rahmen für eigenverantwortli-ches und engagiertes Arbeiten in einem wachsenden Unternehmen

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Leitung der Einrichtung als Doppelspitze mit Ergebnisverantwortung für Qualität und Wirtschaftlichkeit
  • Steuerung der fachlichen Prozesse unter Einbeziehung der Therapeut*innen
  • Motivation, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen
  • Sicherstellung der Umsetzung gesetzlicher und behördlicher Vorgaben
  • überzeugende und kompetente Vertretung der Einrichtung nach innen und nach außen
  • Mitwirkung an der fachlichen und konzeptionellen Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Implementierung, Umsetzung und Controlling der QM-Verfahren in der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Personalbeschaffung

Wir wünschen uns:

  • Hochschulabschluss im sozialen Bereich oder vergleichbarer anerkannter Abschluss sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • nachgewiesene Berufserfahrung in der Eingliederungshilfe und Gemeindepsychiatrie
  • Kompetenzen in der Personalführung und -entwicklung
  • Fähigkeit zum wirtschaftlichen Denken und Handeln
  • ein kooperativer und ergebnisorientierter Führungsstil, verbunden mit zielorientiertem Handeln
  • Organisations- und Kommunikationsstärke
  • Verantwortungsbewusstsein, Engagement und die Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit
  • sehr gute Anwenderkenntnisse im EDV-Bereich

Wer wir sind, was wir tun, welche Werte und Haltungen unsere Arbeit bestimmen und vor allem, was für tolle Menschen bei uns arbeiten – das und vieles mehr zeigen unsere Filme.

>> Team AWO Portfolio-Film (long version) https://youtu.be/lwcyZgd3gkA?si=eM0Cyg1OiW4C18RL
>> Team AWO Porfolio-Film (short version) https://youtu.be/ieerD-5A9F8?si=tQ476Bq473fk8da2
>> Dein neuer Arbeitsort: https://youtu.be/8WaKg8YWcYA?si=Ql4RQOLeaOHiwsD4

Tauch ein in die Welt der Berliner AWO. Und immer dran denken:  #MitDirSindWirAWO!

 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung
T.ÜWH L 04-24

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO pro:mensch gGmbH
Wilhelm-von-Siemens-Str. 23 (Aufgang E)
12277 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awo-promensch.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job