Erzieher*in für die Kita Landstadt Gatow in Spandau

Timo Wegner Erzieher*innen, Spandau

Team AWO: Wir suchen Sie ab 1. August 2020 als pädagogische Fachkraft (m/w/d) für unsere Kita Landstadt Gatow, Saint-Exupéry-Str. 10, 14089 Berlin.

Die Arbeitszeit beträgt mind. 30 Wochenstunden (77% der tariflichen Vollzeit). Eine Aufstockung kann nach Bedarf erfolgen. Die Stelle ist unbefristet.


Das erwartet Sie:


  • Vergütung gemäß Tarifvertrag der AWO Berlin mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie vermögenswirksamen Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Jahresurlaub zzgl. 24.12. und 31.12. arbeitsfrei
  • Vielseitige Weiterbildungsoptionen und die Möglichkeit, eigene Interessenschwerpunkte einzubringen
    • Ein unbefristeter Arbeitsplatz in einem tollen und aktiven Team
    • Eine moderne Kita mit 140 Kindern auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow

    Das machen Sie:


    • Im Trubel des Kitaalltags entspannt bleiben
    • Die pädagogische Arbeit selbstständig planen, durchführen, reflektieren
    • Eigene und mit den Kindern erarbeitete Ideen für Aktivitäten, Projekte o.ä. einbringen
    • Spielerisch die Neugier der Kinder für MINT-Themen wecken

    Das bringen Sie mit:


    • Leidenschaft für den Umgang mit den Kindern
    • Humor und viel Geduld mit den Eltern
    • Eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung, mit staatlicher Anerkennung als Erzieher*in oder vergleichbare anerkannte Ausbildung

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?


    Wir freuen uns auf Sie und Ihre aussagekräftige Bewerbung!

    Bitte senden Sie uns ein kurzes Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse im PDF-Format vorzugsweise per E-Mail an bewerben@awo-spandau.de

    oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

    Ihre postalische Bewerbung senden Sie per Post ohne Bewerbungsmappen an:

    AWO Kreisverband Spandau e.V. - Personalbüro
    Rodensteinstr. 11 - 13593 Berlin

    Bitte beachten Sie, dass uns Ihr Datenschutz am Herzen liegt. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens, gemäß der einschlägigen Datenschutzvorschriften. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen dementsprechend gelöscht.

    Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren, gemäß Art. 13 DSGVO, Datenschutzinformation und Datenschutzerklärung.


    Wir freuen uns auf Sie!




    Teilen Sie diese Stellenanzeige