Image

Erzieher*in (m/w/d) für Jugendfreizeiteinrichtung Balzerplatz

14. Januar 2022 Jobs

Unser kreatives, dynamisches Team sucht eine*n motivierte*n und verlässliche*n Mitstreiter*in.

Wir bieten:

  • eine Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine kollegiale Willkommenskultur und strukturierte Einarbeitung, volles Entfaltungspotenzial und verantwortungsvolle Tätigkeiten, Fortbildungsoptionen, wöchentliche Teamsitzungen und enge Zusammenarbeit mit dem Träger
  • regelmäßige Supervision
  • eine Vergütung in der Entgeltgruppe 8 nach dem zurzeit geltenden Manteltarifvertrag für die Arbeiterwohlfahrt Berlin (TV AWO Berlin) inkl. Urlaubsgeld, einer Zuwendung im November eines Kalenderjahres sowie die Möglichkeit einer zusätzlichen, betrieblichen Altersvorsorge, 30 Jahresurlaubstage (zzgl. 24.12. und 31.12. arbeitsfrei)
  • einen befristeten Arbeitsvertrag vorerst bis zum 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung und Entfristung

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bedarfsorientierte Gestaltung, Organisation und Durchführung der offenen Kinder- und Jugendarbeit auf der Grundlage des Einrichtungskonzeptes
  • Entwicklung von Beteiligungsmodellen (Partizipation) für Kinder und Jugendliche
  • Planung und Durchführung von jugendkulturellen Angeboten, Konzerten Tanzveranstaltungen und Großveranstaltungen, im Haus und bei Netzwerkpartnern
  • Planung und Durchführung von Angeboten sportorientierter, (inter-)kultureller, geschlechtsspezifischer und medienpädagogischer Jugendarbeit

Wir wünschen uns:

  1. formale Anforderungen:
  • eine staatliche Anerkennung als Erzieher*in
  • Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit oder einem anderen Feld der Jugendhilfe erwünscht
  • Bereitschaft zur Arbeit in den Spätstunden und an Sonnabenden
  • Identifikation mit dem Leitbild der Arbeiterwohlfahrt

 

  1. fachliche Anforderungen:
  • allgemeine Rechtskenntnisse über SGB VIII und AG KJHG sowie das Jugendschutzgesetz
  • Kenntnisse über Ansätze und Methoden zur Jugendarbeit, Bereitschaft zur Teilnahme an jährlichen Fort- und Weiterbildungen
  • Fähigkeiten auf dem Gebiet der sportorientierten, (inter)kulturellen, geschlechtsspezifischen oder medienpädagogischen Jugendarbeit

 

  1. persönliche Fähigkeiten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Empathie
  • Verantwortungsbewusstsein

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Kreisverband Berlin Spree-Wuhle e.V.
Rigaer Straße 55b
10247 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awo-spree-wuhle.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job