Fachkraft für pädagogische u. organisatorische Aufgaben

Timo Wegner Marzahn, Mitte, Projekte, Sozialpädagog*innen

Team AWO: Wir suchen Sie als Fachkraft (m/w/d) für pädagogische und organisatorische Aufgaben in einem Familienbildungsprojekt.

In Kooperation mit der Berlinovo Immobilien Gesellschaft mbH und der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt a. M. setzen wir das Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern in Berlin-Marzahn um.

Im Rahmen dieses Stipendiums werden begabte Kinder mit Unterstützungsbedarf und ihre Familien über einen Zeitraum von zwei Jahren bei dem Wechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule begleitet.

Die Arbeitszeit beträgt ca. 25-30 Stunden im Monat nach Absprache (insb. nachmittags und an Samstagen) in Berlin-Mitte und Marzahn.


Das erwartet Sie:


  • Eine vielseitige Tätigkeit auf Minijobbasis zur Unterstützung unserer Sozialarbeiterin
  • Erproben von Methoden der Bildungsarbeit in enger Abstimmung mit der Sozialarbeiterin
  • Beziehungsarbeit mit und Begleitung einer festen, multikulturellen Gruppe

Sie unterstützen uns bei:


  • Planung, Organisation und Durchführung verschiedener Veranstaltungsformate für Eltern und Kinder (z.B. Akademietage in Berliner Bildungseinrichtungen, Exkursionen, Treffen von Eltern und/oder Kindern zu verschiedenen Bildungs- und Erziehungsthemen)
  • administrativen Aufgaben

Das bringen Sie mit:


  • Pädagogische Grundkenntnisse und Erfahrungen, z.B. durch ein (begonnenes) Studium, Ausbildung, Praktika
  • Offene Kommunikation, Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur Selbstreflexion und Abgrenzung
  • Sicherer Umgang mit MS Office

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Wir freuen uns auf Sie und Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Bitte senden Sie uns ein kurzes Anschreiben, Ihren Lebenslauf sowie Ihre Zeugnisse im PDF-Format vorzugsweise per E-Mail an bewerben@awo-spandau.de

oder nutzen Sie unser Bewerbungsformular.

Ihre postalische Bewerbung senden Sie per Post ohne Bewerbungsmappen an:

AWO Kreisverband Spandau e.V. - Personalbüro
Rodensteinstr. 11 - 13593 Berlin

Bitte beachten Sie, dass uns Ihr Datenschutz am Herzen liegt. Daher informieren wir Sie nachfolgend über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens, gemäß der einschlägigen Datenschutzvorschriften. Sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Unterlagen dementsprechend gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutzhinweise im Bewerbungsverfahren, gemäß Art. 13 DSGVO, Datenschutzinformation und Datenschutzerklärung.


Wir freuen uns auf Sie!




Teilen Sie diese Stellenanzeige