Kita-Leitung für die Kita Am Spreebogen

Stefanie Martin Einrichtungsleiter*innen, Tiergarten

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. sucht zum 01.01.2020 in 10559 Berlin-Alt-Moabit für seine Kindertagesstätte "Am Spreebogen", in der 40 Kinder im Alter ab 8 Wochen bis zum Schuleintritt betreut werden,

eine Kita-Leitung (m/w/d)

in Festanstellung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden (Vollzeit).

Ihre Ziele und Aufgaben:
  • Die Sicherung einer qualifizierten Bildung, Erziehung und Betreuung der uns anvertrauten Kinder orientiert am humanistischen Menschenbild und den Qualitätskriterien der Arbeiterwohlfahrt sowie dem Berliner Bildungsprogramm (BBP)
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Kindertagesstätten-Konzeption und des Qualitätsmanagement-Systems
  • Die Sicherstellung der fachlichen Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen
  • Sicherstellung aller Betriebsabläufe unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen
  • Planung, Überwachung und Einhaltung des Einrichtungsbudgets
  • Umsetzung des Personalentwicklungskonzeptes in der Einrichtung
  • Personalbedarfsermittlung / Personaleinsatzplanung / Dienstplanung
  • Mitwirkung bei Personaleinstellungen und -entlassungen sowie arbeitsrechtlichen Maßnahmen
  • Planung und Durchführung von regelmäßigen Dienstbesprechungen
  • fachliche Anleitung und Beratung von Mitarbeiter*innen
  • Kooperationsbereitschaft mit anderen Einrichtungen, Trägern, und Gremien sowie Vernetzung im Sozialraum
Ihr Profil:
  • abgeschlossene Ausbildung oder abgeschlossenes Studium z.B. als Sozialpädagoge/Sozialpädagogin (m/w/d) oder als Erzieher*in
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in einer Kindertagesstätte
  • Kenntnisse der pädagogischen Kernprozesse in Kindertagesstätten
  • Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen der Arbeit in Kindertagesstätten
  • Fähigkeit und Kenntnisse in der Personalführung sowie der wirtschaftlichen Steuerung der Einrichtung
  • Kenntnisse im Aufbau und Umsetzung eines Qualitätsmanagement-Systems
  • Betriebswirtschaftliche und verwaltungstechnische Kenntnisse
  • Erfahrung mit bedürfnisorientierter Förderung und Ansätzen (Achtsamkeitsansatz, Kinderrechte auf Partizipation in Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen; teambasierte Beobachtung-Dokumentation-Angebotsanpassung)
  • Erfahrung mit dem Sprachlerntagebuch und entsprechender Alternativen/ Ergänzungen (Lerngeschichten, Portfolioarbeit, etc.)
  • Arbeitsrechtliche Kenntnisse
  • EDV-Kenntnisse
  • Verpflichtung und Bereitschaft zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • soziale Kompetenz, Einsatzbereitschaft, Konfliktfähigkeit, hohe Belastbarkeit

    Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die Identifikation mit den Grundsätzen und Zielen der AWO sowie Loyalität gegenüber dem Träger. Wir wünschen uns ein*e Bewerber*in mit Interesse an der Umsetzung des Konzeptes „Lerngeschichten“ (orientiert am Neuseeländischen Verfahren). Darüber hinaus erwarten wir die Bereitschaft, sich engagiert, motiviert und kreativ in ein Team einzubringen.

    Wir bieten:
    • Ein verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet
    • Erfahrungsaustausch mit Kolleg*innen
    • Individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
    • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem nach ISO 9001 und den AWO Normen zertifizierten Geschäftsbereich in einem expandierenden Mitgliederverband
    • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr
    • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in der Entgeltgruppe E8 zzgl. einer Funktionszulage verbunden mit einer jährlichen Zuwendung und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge

    Wünschenswert sind Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann senden Sie uns bitte bis zum 15.11.2019 Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@awo-mitte.de mit dem Betreff „Kita-Leitung Kita Am Spreebogen“.

    Sandy Neugebauer

    Stellvertretende Geschäftsführerin

    Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mitte.de/index.php/datenschutz

    Teilen Sie diese Stellenanzeige