Image

Sozialarbeiterin* für die Wohnungsnotfallhilfe

11. Juni 2021 Bezirke

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. ist mit derzeit rund 450 Mitarbeiter*innen in über 40 Einrichtungen einer der großen Träger sozialer Arbeit in Berlin.

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:

Dipl. Sozialpädagogin*/ Sozialarbeiterin* in der Wohnungsnotfallhilfe

Es handelt sich  um eine unbefristete Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden. Aus konzeptionellen Gründen kann diese Position nur mit einer Frau* besetzt werden.

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und Unterstützung
  • Eine begleitete und intensive Einarbeitung sowie Co Betreuung bei der Fallarbeit
  • monatliche Supervision
  • geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenend- oder Schichtdienste
  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • die Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und den Tandem-Modell der AWO zertifizierten Betrieb sowie in einem werteorientierten, modernen und vielfältigen Mitgliederverband
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Arbeitswoche sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in der Entgeltgruppe 9
  • Einen Mobilitätszuschuss bei Nutzung des ÖPNV oder Fahrrad sowie ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge / vermögenswirksame Leistungen

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Information, Beratung, Anleitung und Unterstützung von Menschen, die von
  • Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind (§§ 67 ff SGB XII)
  • Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen (Finanzen, Wohnen, Soziales) sowie bei der Überwindung /Milderung der individuellen sozialen Schwierigkeiten
  • Hilfebedarfsermittlung, Hilfeplanung und Dokumentationen anhand der externen Vorgaben
  • Wöchentliche Beratungsgespräche am Standort Wedding sowie Hausbesuche
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des QM-Systems unter Beachtung interner und externer Qualitätsanforderungen
  • Aktive Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen und Supervision

Wir wünschen uns:

  • Ein Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit ist zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung in der sozialen Arbeit mit wohnungslosen Menschen sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (SGB XII, SGB II)
  • Gute Kenntnisse der Beratungskompetenz, Sozialkompetenz, Persönlichkeitskompetenz und Fachkompetenz
  • Kenntnisse der Standardsoftware (MS Office) werden vorausgesetzt
  • Eine zuverlässige, selbständige, sorgfältige und flexible Arbeitsweise sowie Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft
  • Einen stets respektvollen und professionellen Umgang mit Klient*innen und Mitarbeiter*innen
  • Ein Bekenntnis zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen von Frauen*– unabhängig von Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion / Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über eine aussagekräftige Bewerbung.

Senden Sie diese bitte mit dem Betreff: „Bewerbung Wohnungsnotfallhilfe“ per E-Mail bis zum 20.06.2021 an: bewerbung@awo-mitte.de.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich in der 25. KW statt.

 

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Kreisverband Berlin Mitte e.V.
Hochstädter Str. 1
13347 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awo-mitte.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job