Image

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in (m/w/d)

18. Januar 2023 Beratung

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf Landesebene. Die Positionierung der AWO mit ihren vielfältigen humanitären Leistungen und sozialen Einrichtungen ist die zentrale Aufgabe der Arbeiterwohlfahrt.

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht für den landesgeförderten Migrationssozialdienst im AWO Begegnungszentrum Kreuzberg zum nächstmöglichen Zeitpunkt und befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung eine*n

Sozialarbeiter*in / Sozialpädagogen*in (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 75% der tariflichen Wochenarbeitszeit, z. Zt. 29,25 Stunden. Die Einstellung erfolgt vorbehaltlich der endgültigen Zustimmung durch den Zuwendungsgeber.

Wir bieten:

  • Vergütung nach TV AWO Berlin in der Entgeltgruppe 9
  • Tarifliche Sonderzahlungen
  • 30 Tage Urlaub, 24. und 31. Dezember frei
  • Mitarbeiter*innenangebote (corporate benefits)
  • Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Kurze Kommunikationswege und flache Hierarchien
  • Umsetzung und Förderung eigener Ideen und Kreativität
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offene Arbeitsatmosphäre

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Beratung und Unterstützung von bereits länger in Berlin lebenden Migrant*innen mit dem Schwerpunkt der Beratung in den Rechtskreisen der SGB II, III und XII
  • Clearing und Vermittlung der Klient*innen an die Dienste und Einrichtungen der Regelversorgung
  • Unterstützung interkultureller Öffnungsprozesse
  • Kooperation mit Netzwerkpartnern, Institutionen und Behörden
  • Statistische Erfassung und Dokumentation der Tätigkeiten
  • Rentenrechtliche Kenntnisse wünschenswert

Wir wünschen uns:

  • Anerkannte*r Sozialpädagoge*in / Sozialarbeiter*in oder gleichwertige Qualifikation (Bachelor/Master)
  • Kenntnisse der relevanten sozial- und ausländerrechtlichen Grundlagen
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache sowie relevanter Zuwanderersprachen, z.B. Englisch, Russisch, Arabisch, Türkisch oder Spanisch
  • Gute PC-Kenntnisse (MS Office incl. Outlook, MS Teams u.a.)
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Fähigkeit zum selbständigen, strukturierten Arbeiten
  • Bereitschaft, an QM-Prozessen mitzuwirken
  • praktische Erfahrungen im Berufsfeld sind wünschenswert

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. § 26 Bundesdatenschutzgesetz und i. V. m. Art. 6 Abs. 1 f EU Datenschutz-Grundverordnung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Berliner AWO weiter nach vorn bringen wollen, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewerbung.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass es sich bei dieser Stelle um eine geförderte Stelle handelt. Wenn unsere Auswahlentscheidung auf Sie fällt und wir kurz vor dem Abschluss eines Arbeitsvertrages stehen, müssen wir dem Zuwendungsgeber zur abschließenden Entscheidung Ihre Bewerbungsunterlagen übermitteln. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung geben Sie sich mit dieser Vorgehensweise einverstanden.

Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF-Datei spätestens bis zum 01. Februar 2023 an
bewerbung@awoberlin.de. Dies vereinfacht uns die Bearbeitung und schont die Umwelt. Sollten Sie den Postweg vorziehen: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V., Personal-management, Blücherstr. 62, 10961 Berlin.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awoberlin.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job