Image

Sozialpädagogen*in oder Diplom-Pädagogen*in oder Mitarbeiter*in mit vgl. pädagogischer Qualifikation (m/w/d)

10. Januar 2023 Bezirke

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. ist ein Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt die Interessen seiner Kreisverbände, Tochtergesellschaften und der über 80 korporativen Mitgliedsverbände und Unternehmen auf der Landesebene. Die Positionierung der AWO mit ihren vielfältigen humanitären Leistungen und sozialen Einrichtungen ist die zentrale Aufgabe der Arbeiterwohlfahrt.

Der Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e.V. sucht für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminaren im Bereich Freiwilligendienste (FSJ/BFD) im Rahmen einer Krankheitsvertretung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Sozialpädagogen*in oder Diplom-Pädagogen*in oder Mitarbeiter*in mit vgl. pädagogischer Qualifikation (m/w/d)

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 50% der tariflich vereinbarten Wochenarbeitszeit, z. Zt. 19,5 Stunden. Die Stelle ist vorerst bis zum 31. Juli 2023 befristet. Der Arbeitsort befindet sich in Moabit.

Wir bieten:

  • Eingruppierung nach TV AWO Berlin
  • Mitarbeiter*innenangebote (corporatebenefits)
  • Abwechslungsreiche und vielseitige Aufgaben
  • Umsetzung und Förderung eigener Ideen und Kreativität
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Offene, multiprofessionelle Arbeitsatmosphäre

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von mehreren fünftägigen Seminaren mit und ohne Übernachtung inkl. Budgetplanung und Seminarabrechnung sowie die pädagogische Begleitung der Teilnehmer*innen auf den Seminaren
  • Entwicklung der Seminarinhalte und Seminarmethoden, punktuell in Kooperation mit externen Referent*innen und Partnern
  • regelmäßige Mitarbeit bei der thematischen Weiterentwicklung des Bereichs und Teilnahme an Teamsitzungen und Untergremien
  • Mitarbeit bei der Evaluation und der Öffentlichkeitsarbeit
  • Mitarbeit an der Umsetzung eines Qualitätsmanagementsystems

Wir wünschen uns:

  • abgeschlossene pädagogische Hoch- bzw. Fachhochschulausbildung oder derzeit in der Hoch- bzw. Fachhochschulausbildung im pädagogischen Bereich befindlich
  • grundlegende Erfahrungen in der Jugendbildungsarbeit und erste Erfahrungen in der Durchführung von Seminaren
  • Methodenkompetenz
  • die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten und Organisieren
  • eine hohe Kooperations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zu Übernachtungsseminaren in Brandenburg
  • erste Erfahrungen im Projektmanagement inkl. Budgetplanung und Budgetverwaltung
  • idealerweise pädagogische Erfahrungen in den Freiwilligendiensten oder Erfahrungen im Rahmen eines selbst absolvierten Freiwilligendienstes

Wir beschäftigen Menschen aller Nationalitäten. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gem. § 26 Bundesdatenschutzgesetz und i. V. m. Art. 6 Abs. 1 f EU Datenschutz-Grundverordnung.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie mit uns gemeinsam die Berliner AWO weiter nach vorn bringen wollen, sind wir schon jetzt gespannt auf Ihre Bewerbung.

Bewerbungen senden Sie bitte in einer PDF-Datei spätestens bis zum 24. Januar 2023 an bewerbung@awoberlin.de. Dies vereinfacht uns die Bearbeitung und schont die Umwelt. Sollten Sie den Postweg vorziehen: Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e. V., Personalmanagement, Blücherstr. 62, 10961 Berlin.

Die Vorstellungsgespräche sind für die 5. und 6. KW geplant.

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Landesverband Berlin e.V.
Blücherstraße 62
10961 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awoberlin.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job