Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (w/m/d) – Wohnungslosenhilfe

Stefanie Martin Sozialpädagog*innen, Wedding Leave a Comment

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 31.1.2021, mit Option der Verlängerung eine*n staatlich anerkannte*n Sozialarbeiter*in/ Sozialpädagog*in (w/m/d) für den Bereich der Wohnungslosenhilfe mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30,0 Stunden (Teilzeit).

Ihr Aufgabenfeld umfasst:
  • Information, Beratung, Anleitung und Unterstützung von Menschen, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder bereits wohnungslos sind (§§ 67 ff SGB XII)
  • Hilfestellung in verschiedensten Lebensbereichen (Finanzen, Wohnen, Soziales) sowie bei der Überwindung /Milderung der individuellen sozialen Schwierigkeiten
  • Hilfebedarfsermittlung, Hilfeplanung und Dokumentationen anhand der externen Vorgaben
  • Wöchentliche Beratungsgespräche am Standort Wedding sowie Hausbesuche
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des QM-Systems unter Beachtung interner und externer Qualitätsanforderungen
  • Aktive Teilnahme an Fall- und Dienstbesprechungen und Supervision
Wir haben folgende Anforderungen an Sie:
  • Ein Hochschulabschluss in Sozialpädagogik oder Sozialer Arbeit ist zwingend erforderlich
  • Berufserfahrung in der sozialen Arbeit mit wohnungslosen Menschen sind von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen (SGB XII, SGB II)
  • Gute Kenntnisse der Methoden der Sozialarbeit
  • Kenntnisse der Standardsoftware (MS Office) werden vorausgesetzt
  • Eine zuverlässige, selbständige, sorgfältige und flexible Arbeitsweise sowie Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen und Durchsetzungskraft
  • Einen stets respektvollen und professionellen Umgang mit Kund*innen und Mitarbeiter*innen
  • Ein Bekenntnis und Einstehen zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
    Wir bieten Ihnen:
    • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
    • Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
    • Eine begleitete und intensive Einarbeitung
    • Geregelte Arbeitszeiten, keine Wochenend– oder Schichtdienste
    • Eine Vergütung nach dem zurzeit geltenden Tarifvertrag (Entgeltgruppe E 9, TV-L AWO Berlin) plus eine Zuwendung verteilt auf zwei Teile im Jahr
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement
    • Eine Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und dem Tandem-Modell der Arbeiterwohlfahrt zertifizierten Betrieb

    Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail mit dem Betreff: „Bewerbung Wohnungslosenhilfe“ bis zum 31.01.2020 an bewerbung@awo-mitte.de

    Wenn Sie sich bewerben, erheben und verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß Art. 5 und 6 der EU-DSGVO nur zur Bearbeitung ihrer Bewerbung und für Zwecke, die sich durch eine mögliche zukünftige Beschäftigung bei der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e.V. ergeben. Nach sechs Monaten werden Ihre Daten gelöscht. Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.awo-mitte.de/index.php/datenschutz

    Teilen Sie diese Stellenanzeige

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.