Image

Verwaltungskraft (m/w/d) – GU BH

14. September 2021 Bezirke

Der AWO Kreisverband Berlin-Mitte e. V. sucht zum 27.09.2021 eine Verwaltungskraft (m/w/d) für eine Gemeinschaftsunterkunft in 13591 Berlin-Spandau.

Es handelt sich um eine Stelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 27 Stunden (Teilzeit). Der Arbeitsvertrag ist vorerst befristet bis zum 31.01.2022 mit der Option auf Verlängerung.

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Mitarbeit in einem engagierten Team, kollegialen Austausch und kollegiale Unterstützung
  • Supervision und Intervision
  • individuelle persönliche und fachliche Weiterbildung
  • Die Möglichkeit der Mitarbeit in einem nach DIN EN ISO 9001 und den Tandem-Modell der AWO zertifizierten Betrieb und einem expandierenden Mitgliederverband
  • 30 Urlaubstage im Kalenderjahr bei einer 5-Tage-Woche sowie Heiligabend und Silvester arbeitsfrei
  • Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag der AWO Berlin in die Entgeltgruppe 6 verbunden mit einer jährlichen Zuwendung
  • Einen Mobilitätszuschuss bei Nutzung des ÖPNV oder Fahrrad
  • betriebliches Gesundheitsmanagement

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Erfassung und Verwaltung der Bewohner*innen-Daten
  • Rechnungsstellung (Monatsabrechnung)
  • Kontrolle der Zahlungseingänge
  • Durchführung des Mahnwesens
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Nachweise zur Leistungserbringung
  • Ermittlung und Erstellung statistischer Daten (Belegung u. a.) sowie deren Übermittlung an die Leistungsstelle
  • Führen des Kassenbuches
  • Erledigung des Schriftverkehrs
  • allgemeine Verwaltungsaufgaben
  • Mitarbeit bei der Aktualisierung von Bewohner*innenmappen
  • verpflichtende Teilnahme an Dienstbesprechungen, Fortbildungen und Supervisionen
  • Mitarbeit an der Umsetzung des QM-Systems

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Erfahrung in der Verwaltungsarbeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • hohe Belastbarkeit
  • eine zuverlässige, sorgfältige und flexible Arbeitsweise sowie Verbindlichkeit und Verschwiegenheit
  • einen stets respektvollen Umgang in allen Bereichen
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • Praxisanleitung für neue Mitarbeiter*innen, Praktikanten u. a. Hilfskräfte
  • Mitarbeit bei der Pflege der Stammakten der Bewohner*innen
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil aber nicht Bedingung
  • ein Bekenntnis und Einstehen zum Leitbild der Arbeiterwohlfahrt
  • Nachweis über die Immunität gegen Masern ab dem Geburtsjahr 1970, entweder durch ein ärztliches Attest oder über eine 2-fache Masernschutzimpfung

Wünschenswert sind Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen sowie Schwerbehinderte bei gleicher Qualifikation.

Wenn Sie sich durch unsere Ausschreibung angesprochen fühlen, dann senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung ausschließlich per E-Mail bis zum 17.09.2021 mit dem Betreff: „Bewerbung Verwaltung-BH“.

Wir freuen uns auf Sie!

Interesse geweckt?

Wir freuen uns auf die Bewerbung

Per E-Mail an:

oder per Post an:

AWO Kreisverband Berlin Mitte e.V.
Hochstädter Str. 1
13347 Berlin
Weitere Informationen gibt's unter:
www.awo-mitte.de

Wir freuen uns!



    Beitrag teilen

    Finde deinen Job