AWO-Stellungnahme zum Koalitionsvertrag

Nicole Behrens AWO in Aktion, AWO zeigt Gesicht

Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt hat eine umfassende Bewertung des Koalitionsvertrages veröffentlicht. Der Verband begrüßt darin die sozial- und gesellschaftspolitische Stoßrichtung des Vertrages und fordert eine entschlossene Umsetzung. Mehr Gerechtigkeit und Zusammenhalt seien auch mit Blick auf die Bewältigung anstehender Herausforderungen wie Pandemiebekämpfung, sozial-ökologische Transformation und Digitalisierung von zentraler Bedeutung, so der Verband. Dazu erklärt AWO Präsidentin Kathrin Sonnenholzner: „Der Fortschritt, …

AWO begrüßt Heizkostenzuschuss

Nicole Behrens AWO in Aktion, News

Berlin, den 13.01.2021. Medienberichten zufolge soll noch in diesem Jahr ein einmaliger Heizkostenzuschuss für Haushalte im Wohngeldbezug ausgezahlt werden. Dazu erklärt AWO Präsident Michael Groß: „Wir begrüßen, dass die Bundesregierung nun zügig auf die steigenden Energiepreise reagiert. Der Heizkostenzuschuss ist ein erster wichtiger Baustein, um Preissteigerungen für Menschen mit wenig Einkommen abzufedern.“ Eine Vorlage des Bundesbauministeriums zum Heizkostenzuschuss soll demnächst …

Lesenacht mit Pizza & Wackelpudding

Nicole Behrens AWO in Aktion, News, Top Story

Wann kann man spannenden Geschichten besonders aufmerksam lauschen? Wenn Ablenkungen wie knurrende Mägen von vornherein keine Chance haben. Deshalb stärkten sich die „Himmelsstürmer“, die großen Kinder unserer Kita Kladow, zu Beginn ihrer zweistündigen Lesenacht mit Pizza und Wackelpudding. „Die Kinder berichteten mir, dass das ein toller und spannender Abend war“, erzählt Kita-Leiterin Petra. Nicht nur die Verpflegung sorgte für Begeisterung: „Ab …

#2024undDu

Nicole Behrens AWO in Aktion, News, Top Story

#2024undDu – eure Meinungen, Ideen und Erfahrungen sind gefragt: Gemeinsam mit Celia Šašić, Philipp Lahm, Deutscher Fußball-Bund und Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt möchten die AWO das Ehrenamt und gesellschaftliches Engagement fördern – und Jede*r kann sich einbringen. Mit Glück winkt am Ende ein Meet & Greet mit Celia und Philipp, um die Ideen persönlich mit den Beiden zu …

Pflegende Angehörige entlasten!

Nicole Behrens AWO in Aktion, News, Was uns bewegt

Von den derzeit 4,1 Millionen pflegebedürftigen Menschen in Deutschland werden  3,3 Millionen zu Hause gepflegt, davon 2,1 ausschließlich von Angehörigen versorgt. Eine besondere Herausforderung bedeutet dabei die Pflege eines demenzerkrankten Angehörigen. Schätzungen der Deutschen Alzheimergesellschaft zufolge sind daran etwa 1,7 Millionen Menschen in Deutschland erkrankt. Kathrin Sonnenholzner, Präsidentin der Arbeiterwohlfahrt, erklärt dazu: „In Deutschland sind pflegende Angehörige trotz starker sozialer …

Protestaktion gegen versteckte Kürzungen der Senatsverwaltung

Nicole Behrens AWO in Aktion, Friedrichshain-Kreuzberg, News, Top Story, Was uns bewegt

Seit 50 Jahren leistet das AWO Begegnungszentrum erfolgreiche, engagierte und niedrigschwellige Integrations- und Inklusionsarbeit. In den letzten Jahren verkürzte das Büro für Integration und Migration des Landes Berlin immer wieder Projekte und Finanzmittel. Zuletzt kündigte das Büro an, die seit 5 Jahren bekannt und vereinbarte Staffelmiete für das Jahr 2021 nicht zu übernehmen – und das Ende August! Das reicht! …

Protestaktion des AWO Begegnungszentrums

Nicole Behrens AWO in Aktion, Friedrichshain-Kreuzberg, News

Am morgigen Montag, den 06. September, ruft das Team des AWO Begegnungszentrums um 13h zu einer gemeinsamen Protestaktion auf. „Seit 5 Jahren steigt unsere Miete bekanntermaßen stetig und der Senat übernimmt diese Mietsteigerung plötzlich nicht mehr. So langsam steht uns das Wasser bis zum Hals – die Mehrkosten fressen unser Budget zu Lasten sozialer Dienstleistungen für Menschen in dieser Stadt! …

Breite Allianz fordert Kindergrundsicherung von nächster Bundesregierung

Nicole Behrens AWO in Aktion, News, Was uns bewegt

Repräsentative Forsa-Umfrage: 94 Prozent der Bevölkerung halten die Bekämpfung von Kinderarmut für wichtig In einer gemeinsamen Erklärung fordert eine breite Allianz von 22 zivilgesellschaftlichen Organisationen, Verbänden und Gewerkschaften die Parteien auf, der Bekämpfung von Kinderarmut in der nächsten Wahlperiode höchste Priorität einzuräumen und eine Kindergrundsicherung einzuführen. „Die Kindergrundsicherung gehört in den nächsten Koalitionsvertrag und muss als prioritäres Vorhaben in der …